Backgammonregeln

Spielanleitung/Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/Regeln), BrettspielNetz. Backgammon zählt den ältesten und bliebtesten Spielen der Menscheit, die Backgammon Regeln und einige Varianten davon sind hier nachzulesen. Backgammon Regeln – einfach für Anfänger. Um überhaupt Backgammon spielen zu können ist es notwendig die Regeln zu beherrschen. Man sollte nicht von. Es geht darum alle seine Steine von der einen Seite zur anderen zu befördern. Doppeln kann man nur nach dem Zug des Gegners, bet home de dem eigenen Wurf. Hat ein Spieler alle Steine abgetragen und der Gegner zu diesem Zeitpunkt bereits mindestens einen eigenen Stein herausgewürfelt, so verliert dieser einfach. Einführung Spielvorbereitung Der Spielverlauf Ziel des Spiels Backgammon online spielen bei StarGames So spielst Du Backgammon online. Bei Brettspielnetz ist der Gegner sofort wieder an der Reihe, da der Wurf eines Spielers auf der Bar geprüft wird, ob er überhaupt Steine setzen kann.

Video

Kultspiel Backgammon Tutorial (Deutsch) - How to play Backgammon 2016

Backgammonregeln - man auch

Bei Backgammon online oder offline entscheidet nicht nur das Glück allein, es kommt auch auf die richtige Strategie an. Wenn ein Spieler A einen nicht regelkonformen Zug macht, kann der Gegner B eine Korrektur verlangen, er kann den Zug aber auch gelten lassen. Erst wenn der eine Spieler nach dem Setzen seine Würfel aufgenommen hat, ist der andere Spieler mit Würfeln oder Verdoppeln an der Reihe. Das ist die Bezeichnung für den doppelten Gewinn eines Spiels. Grundlegend gilt für dieses Strategiespiel, dass überall auf der Welt gespielt wird, dass die eigenen Steine vom Brett gebracht werden müssen. Kann ein Spieler keine der gewürfelten Augenzahlen verwenden, so verfallen beide und der Gegenspieler ist am Zug.

0 thoughts on “Backgammonregeln”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *